Datenschutzerklärung

Speicherung von Daten

Logfiles

Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen über diesen Vorgang von Ihrem Browser an den Server gesendet und dort gespeichert. Diese Informationen werden zur Generierung von allgemeinen Statistiken verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Cookies

Die PmWiki-Software setzt bei jedem Seitenbesuch einen temporären Cookie, der beim Schließen des Browsers wieder gelöscht wird. Wenn Sie bei der Anmeldung “Eingeloggt bleiben” wählen, werden weitere Cookies gesetzt, um Ihren Benutzernamen und/oder Passwort bei Ihrer nächsten Sitzung automatisch zu übergeben. Die Cookies sind 30 Tage gültig.

Veröffentlichung von Daten

VERiGO-Artikel können nur nach erfolgreicher Registrierung bearbeitet bzw. neu angelegt werden. Bei jeder abgeschlossenen Bearbeitung wird ihr gewählter Benutzername (die Wahl eines Pseudonyms ist möglich) aufgezeichnet und mit dem Artikel zusammen veröffentlicht. Wird der Beitrag als Spam identifiziert, so erfolgt eine Speicherung der IP-Adresse. Diese wird anschließend blockiert.

Beiträge im VERiGO-Bereich sind für alle Nutzer der Website einsehbar, wenn Sie vom Redaktionsteam geprüft und freigeschaltet werden. Dabei wird jedes von Ihnen im VERiGO-, Forums- sowie im Userprofile-Bereich geschriebene Wort innerhalb des Systems gespeichert.

Benutzeraccounts

Bei erfolgreicher Registrierung wird ein Benutzeraccount für Sie freigeschaltet. Ihre dabei angegebene E-Mailadresse wird auf einer nicht öffentlich zugänglichen Seite gespeichert und nur für die Kommunikation zwischen Administrator und Anwender genutzt. Nach dem Einloggen besteht für Sie die Möglichkeit der Bearbeitung oder Neuanlage von Artikeln. Über den Link “Mein Profil” gelangen Sie zu Ihrer persönlichen Profilseite, auf der Sie Informationen auf freiwilliger Basis bereitstellen können. Diese Informationen sowie eine Übersicht aller Ihrer Beiträge können von allen Besuchern der Website eingesehen werden.

Weitergabe von Daten an Dritte

Die in VERiGO - Verifying E-Government veröffentlichten Beiträge unterliegen der Creative Commons “Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung 2.0 Deutschland”-Lizenz und können unter den Voraussetzungen dieser Lizenz von Dritten vervielfältigt und verbreitet werden.

Weitere im System gespeicherte personenbezogene Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn dies erfolgt auf Grund einer gerichtlichen Herausgabeverfügung oder einer anderen zwingenden Verordnung der Strafverfolgungsbehörden.

Löschen von Daten

Auf Wunsch wird Ihr Benutzeraccount vom Administrator gelöscht. Eine Änderung Ihres Benutzernamens ist innerhalb eines Accounts nicht möglich.

Das endgültige Löschen von Artikeln ist nur dem Administrator vorbehalten und wird außer bei juristisch notwendigen Fällen nicht garantiert. Artikelversionen können von den Benutzern eingesehen werden und gegebenfalls wiederhergestellt werden. Artikelversionen, die älter als 30 Tage sind, werden aus der Anzeige entfernt, sind auf dem Server aber weiterhin verfügbar.