Wiki-System

Verigo/Wiki-System

von Florian Fischer

Allgemein

Wiki-Systeme (auch WikiWiki (hawaiianisch für “schnell”) oder WikiWeb) verzeichnen in den letzten Jahren eine enorme Verbreitung im World Wide Web?. Dabei handelt es sich um Seitensammlungen, die im Gegensatz zu früheren Online-Angeboten von den Anwendern nicht nur gelesen sondern auch “online” bearbeitet werden können. Die einfache und komfortable Bearbeitung wird in der Regel über einen Editor ermöglicht. Wie bei normalen Webangeboten können die Seiten bzw. einzelnen Artikel über Querverweise (Links) miteinander verbunden werden.

Aufgrund der offenen Auslegung von Wiki-Systemen besteht häufig die Gefahr von Vandalismus. Wiki-Systeme verfügen mittlerweile jedoch über Schutzmechanismen mit denen Inhalte wiederhergestellt werden können oder das Löschen verhindert werden kann. Außerdem werden die bekannten Wiki-Systeme regelmäßig durch Add-on’s erweitert, mit denen z.B. eine Benutzerverwaltung oder das Blocken von SPAM ermöglicht wird.

Betrachtet man die aktuelle Entwicklung bei Wiki-Systemen, beginnt teilweise technisch gesehen die Grenze zu ausgewachsenen CMS zu verschwimmen.

Das erste Wiki-System wurde von Ward Cunningham im Jahr 1995 entwickelt.

Wiki-Syntax

Die Bearbeitung der Artikel soll für den Anwender so einfach wie möglich gehalten werden. Deshalb erfolgt die Eingabe über einen Editor. Um die Artikel besser zu gliedern und zu gestalten, stehen dem Anwender eine Reihe von Zeichenkombinationen zur Verfügung, die dem eingeschlossenen Text eine Formatvorlage zuweisen. Die Gesamtheit dieser “Tags” wird als Wiki-Syntax bezeichnet. Die Verwendung dieser Tags ermöglicht es vor allem auch Laien die aktive Teilnahme am System, da sie sich nicht erst in die komplizierte HTML-Syntax einarbeiten müssen.

Wiki-Software

In letzten Jahren ist die Anzahl zur Verfügung stehender Wiki-Systeme stark angestiegen. Diese unterscheiden sich in der Regel hinsichtlich der Programmiersprache, der Verwendung von Datenbanken oder Dateisystemen, den Systemvoraussetzungen, den Features sowie dem Design. Die bekanntesten Vertreter sind Mediawiki, MoinMoin und UseModWiki. Eine sehr gute Übersicht der gängigen Wiki-Systeme sowie die Möglichkeit zum Vergleich verschiedener Systeme wird auf Webseite http://www.wikimatrix.org geboten.

Für die technische Umsetzung von VERiGO - Verifying E-Government wurde PmWiki verwendet. Informationen hierzu finden Sie auf der Seite http://www.pmwiki.org.


Kategorie: Anwendungen